rotkreuzkurs-eh-fortbildung-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e.V.
Erste Hilfe Fortbildung (BG/UVT)Erste Hilfe Fort-Bildung

Erste Hilfe Fort-Bildung

Ausbildungsbeauftragte

Frau
Gaby Ziegler

ziegler@drk-ohz.de

Bördestraße 23
27711 Osterholz-Scharmbeck

Ansprechpartnerin

Frau
Kerstin Reysen


Tel: 04791 92 00 12
reysen@drk-ohz.de

Bördestraße 23
27711 Osterholz-Scharmbeck

Termine und Onlineanmeldung

Für die Teilnahme an den Kursen gilt aktuell die 3-G Regel (geimpft oder genesen oder getestet)!

Sollte kein für Sie passender Termin verfügbar sein, schauen Sie bitte in ein paar Tagen nochmal nach. Weitere Termine werden kontinuierlich hier online zur Verfügung gestellt.

In diesem Kurs üben Sie Not-Fälle und vertiefen Ihre Kenntnisse.
Es ist ein Kurs für besondere Erst-Helfer und Betriebs-Helfer.
Betriebs-Helfer müssen alle 2 Jahre diesen Kurs machen.
Dafür gibt es eine Vorschrift von der Berufs-Genossenschaft.
Aber auch andere Erst-Helfer können diesen Kurs mitmachen.
Mit vielen Übungen frischen Sie Ihre Kenntnisse in Erste Hilfe auf.

In diesem Kurs lernen Sie viel über Not-Situationen.
Und Sie üben viele Not-Fälle selbst.
Man sagt auch:
Der Kurs besteht aus Theorie und Praxis.
So lernen Sie viele wichtige Dinge für die Lebens-Rettung.
Wir gehen auch auf besondere Situationen in Ihrer Firma ein.

Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG) Foto: P. Citoler / DRK

Ansprechpartnerin

Frau
Kerstin Reysen


Tel: 04791 92 00 12
reysen@drk-ohz.de

Bördestraße 23
27711 Osterholz-Scharmbeck

Kostenübernahme

Wir sind durch die Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger (BG und UVT) ermächtigt, die Erste-Hilfe-Fortbildungen für betriebliche Ersthelfer durchzuführen. In vielen Fällen werden die Kosten durch die für Sie zuständige BG bzw. UVT übernommen.

Ausnahmen:

  • BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe
    Sie müssen dort einen Gutschein beantragen, Link
  • BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
    Die Ausbildung muss vorab beantragt werden, Link
  • KUVB/LUK : Nutzen Sie bitte das Antragsformular
  • KUVB/LUK Bayern: Nutzen Sie bitte das Antragsformular, Download