rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Corona InfoCorona Info

Sie befinden sich hier:

  1. Erste Hilfe Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Corona Info

Erste-Hilfe-Kurse während der Corona-Pandemie

Ausbildungsbeauftragter

Herr
Dr. Uli Gerster

gerster@drk-ohz.de

Bördestraße 23
27711 Osterholz-Scharmbeck

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage gilt ab sofort für die Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen die 2-G+-Regelung. D.h. Sie können nur dann an dem Kurs teilnehmen, wenn Sie geimpft oder genesen und zusätzlich getestet sind.

Zum Impf-/Genesenennachweis benötigen Sie:

  • einen elektronischen Impfnachweis (nur CovPass-App) oder den original Impfausweis mit den entsprechenden Einträgen

 oder

  • den Nachweis eines positiven PCR-Labortest, der mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist.

Zum Testnachweis benötigen Sie ein maximal 24 Stunden altes Testzertifikat von einem Testzentrum oder von Ihrem Arbeitgeber (bzw. den Nachweis über die Corona-Warn-App). Wir führen vor Ort keine Tests durch und beaufsichtigen auch keine Selbsttests!

Auch wenn Sie geboostert sind, müssen Sie einen Testnachweis vorlegen!

Zusätzlich müssen Sie sich mit dem Personalausweis oder einem Reisepass ausweisen.

Andere Dokumente als die hier genannten werden von uns nicht akzeptiert! Ebenso keine Kopien oder Fotos!

Während des Kurses gilt das Abstandsgebot von mindestens 1,5 m sowie die Maskentragepflicht (nur FFP2-Maske).

Desweiteren gelten die vor Ort ausgehängten Verhaltensregeln sowie die Anweisungen durch die Ausbilder.

Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen. Da sich die Regeln immer wieder auch kurzfristig ändern können, informieren Sie sich regelmäßig hier über die aktuell geltenden Regeln.

 

 

Ansprechpartnerin

Frau
Kerstin Reysen


Tel: 04791 92 00 12
reysen@drk-ohz.de

Bördestraße 23
27711 Osterholz-Scharmbeck